Milchbar
Hochzeit /
Private Feste


Firmenfeste /
Events


Incentiv /
Tages-
Veranstaltung


Schlagerparty

Extras

Kontakt-
Aufnahme


AGB

Impressum
Barista
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen  
 

3. Rücktritt von Barista
· Wird die Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer von Barista gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, ist Barista zum Vertragsrücktritt berechtigt.
· Rücktritt seitens Barista ist weiter möglich, wenn Höhere Gewalt oder andere von Barista nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen oder Veranstaltungen unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen (z.B. in der Person des Gastes oder Zwecks) gemacht werden oder Barista begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Veranstaltung die Sicherheit oder das Ansehen von Barista in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne dass dies Barista zuzuschreiben ist.
· Bei berechtigtem Rücktritt von Barista besteht kein Anspruch des Gastes auf Schadensersatz.

4. Rücktritt des Gastes
· Ein Rücktritt des Gastes von dem mit Barista geschlossenen Vertrag bedarf der schriftlichen Zustimmung von Barista.
· Falls der Gast vom Vertrag zurücktritt, wird der Endpreis abzüglich der ersparten Aufwendungen berechnet. Dabei wird der Getränkekonsum mit dem Durchschnittswert unseres Hauses (8,50 EUR/Veranstaltungsstunde) pro Person in Ansatz gebracht.
· Ist der Gast einverstanden, kann Barista auf eine Aufrechnung der entstandenen/ersparten Aufwendun-gen verzichten. In diesem Fall, wird dem Gast lediglich eine Pauschale (bis maximal in Höhe der Equipmentpauschale) berechnet.
· Mindestens kann Barista den Dienstleistungsaufwand, Pacht-, Nebenkosten-, Verwaltungs-, sowie Zumietgebühren, Gagen und dergleichen, in Höhe von 2.600,- EUR, zzgl. der gültigen Mwst. beanspruchen.

5. Mitbringen von Speisen und Getränken
· Der Veranstalter darf keine Speisen mitbringen. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung mit Barista (z.B. wenn die Hochzeitstorte vom Gast gestellt wird). Barista kann in diesem Fall einen Beitrag zur Deckung der Gemeinkosten berechnen.
· Das Mitbringen eigener Getränke (Weine, Sekt, Spirituosen) ist nur im Ausnahmefall möglich (z.B. wenn der Gast ein eigenes Weingut besitzt). Es wird hier ein Korkengeld von derzeit 12,00 EUR plus MwSt. erhoben. Alkoholfreie Getränke dürfen nicht mitgebracht werden.

6. Technische Einrichtungen und Anschlüsse
· Soweit Barista für den Gast auf dessen Veranlassung technische und sonstige Einrichtungen von Dritten beschafft, handelt sie im Namen, in Vollmacht und für Rechnung des Gastes. Der Gast haftet für die pflegliche Behandlung und die ordnungsgemäße Rückgabe. Er stellt Barista von allen Ansprüchen Dritter aus der Überlassung dieser Einrichtungen frei.
· Die Verwendung von elektrischen Anlagen oder Telefon-, Telefax- und Datenübertragungseinrichtungen des Gastes unter Nutzung des Strom-, bzw. Telefonnetzes der Milchbar bedarf der Zustimmung von Ba-rista. Barista darf hier pauschal Strom- bzw. Telefonkosten erfassen und berechnen. Durch die Verwen-dung dieser Geräte auftretende Störungen oder Beschädigungen an den technischen Anlagen der Milchbar gehen zu Lasten des Gastes, sofern Barista diese nicht zu vertreten hat.
· Bleiben durch den Anschluss eigener Anlagen des Gastes geeignete Anlagen von Barista ungenutzt, kann eine Ausfallvergütung berechnet werden.

<-- zurück weiter -->